Ökostrom aus der Kleinen Emme

Das Kraftwerk Ettisbühl wurde im Mai 2011 in Betrieb gesetzt und produziert jährlich rund 4.5 Mio Kilowattstunden elektrische Energie. Mit modernster Kraftwerkstechnik wird die Anlage vollautomatisch betrieben oder ab Betriebsgebäude der Steiner Energie AG ferngesteuert. Überwacht und betrieben wird damit gleichzeitig auch die Holzrückhalteanlage des Kantons Luzern.

Beim Kraftwerk Ettisbühl schliessen sich modernste Technik und Umweltschutz nicht aus. Die Fischdurchgängigkeit ist jederzeit gewährleistet. Durch die Wasserlandschaft mit aufgeschütteter Insel ist ein neuer Lebensraum für die einheimische Tierwelt entstanden.

 

 

Downloads

Webcams